thema - Das Magazin

Drucken

Fast 10.000 Abi-Rettungs-Klicks

„Durch diese Videos heute mein Deutsch Abi überlebt, danke!!“ (Kommentar/FT-YouTube-Kanal) Alle Jahre wieder verwandelt sich im Internet das Wirtschaftsgymnasium (WG) Tauberbischofsheim dank „Financial T(’a)ime“/„FT-Abi-Plattform“ (FT) in einen riesigen virtuellen Rettungsring in Blick auf das Deutsch-Abitur am Folgetag.

 
 

Über 7.500 User sahen sich nochmals Lern-Videos auf dem FT-YouTube-Kanal (www.youtube.com/user/financialtaime) an - von Abitur 2015 bis Abitur 2016 zweihunderttausend Klicks, und über 2.300 User zogen sich auf der Deutsch-Homepage (www.KlausSchenck.de) zum letzten Mal die zentralen Informationen zur Pflichtlektüre, zum Aufbau der Abi-Aufgaben „rein“.

Der Grund liegt in der lernpsychologischen Gesamtkonzeption der Deutsch-Materialien. Ab 2010 stellten die verschiedenen Schülerzeitungsredaktionen Sendungen ins Netz und animierten ihre Klassenkameraden, ihre Präsentationen filmen zu lassen. Die wirklichen Renner bis heute – einzige Ausnahme der Pflichtlektürenvergleich von Natascha Haberkorn - sind jedoch die Sendungen, die die Schülerzeitung selbst drehte, um den Stoff der Pflichtlektüre, den Aufbau von Klassenarbeiten usw. kurz, knapp, klar zu präsentieren. Den gleichen Ansatz hatten die visualisierten Kopiervorlagen, die dann wiederum auf Lernkärtchen reduziert wurden, alles diente einem Ziel: dem Lernerfolg! Diese lernpsychologische Erfolgsausrichtung erklärt den Ansturm „kurz vor knapp“ in Blick auf das Deutsch-Abitur.

Mit wenigen Klicks zum Lernerfolg

Vermutlich gehörten diese Tausenden User am letzten Tag vor dem Schriftlichen zu Schülern, die schon früher mehrfach Homepage und Kanal nutzten, jetzt aber nochmals ganz gezielt ihre eigenen Lern-Schwerpunkte sich setzten. Homepage und Kanal sind extrem übersichtlich gestaltet, ein Klick genügt und schon ist man von der Homepage auf dem Kanal. Beides sind „Kinder der Zeit“, beide wurden in der Zusammenarbeit von Schülern, Redaktionsmitgliedern und Lehrer entwickelt, Homepage/Kanal atmen die Grundidee des Zielorientierten und des klar strukturierten Materialüberblicks.

Diese gegenseitige Befruchtung von Lehrer und Schülern spiegeln auch der Lyrik-Trainer, besonders aber der „Deutsch-Abi-Trainer“ – beide beim Bange-Verlag erschienen – wider. Immer stehen Verständlichkeit, Klarheit und schnelle Übertragbarkeit bei Prüfungen im Zentrum und geben besonders schwächeren Schülern das Gefühl der Absicherung, der zielgenauen Vorbereitung. Auch der „Abi-Trainer“ gehört zum Gesamtkonzept von Klaus Schenck. Nicht nur, dass der Trainer gemeinsam mit der ehemaligen FT-Chefredakteurin Debora Eger erstellt wurde, sondern er enthält auch über 75 Video-Links, die dank QR-Code sofort wieder zu Sendungen des FT-YouTube-Kanals führen.

"Club der Engagierten"

Die „Financial T(’a)ime“ entwickelte sich in den Jahren zu einem „Club der Engagierten“, die nicht nach ihrer Schule gefragt wurden. Dieser Magnet zog auch Schülerinnen des Matthias-Grünewald-Gymnasiums (MGG) Tauberbischofsheim an, sogar eine FT-Chefredakteurin – Carolin Kaiser – kam vom MGG. Im Augenblick ist es das Technische Gymnasium (TG), konkret der Psychologie-Kurs, der sich dem Projekt „Themen vor der Kamera“ verschrieb, nicht nur professionell eigene Referate filmt, sondern neuerdings auch die Gäste der Psychologie-Kurse an WG und TG.

Wenige Tage vor dem Schriftlichen kommentierte eine angehende Abiturientin auf dem FT-YouTube-Kanal das Unterrichtsmaterial: „Wirklich hilfreiche und tolle Videos 👍! Finde es auch toll, was diese Schule auf die Beine stellt. Außerdem finde ich es toll, einen so passionierten Lehrer zu sehen…“ Es ist genau diese Dreiheit, die das WG TBB so bekannt macht, sogar international für Deutschlerner: Activboard-Schule, Schüler-Power, Lehrer-Begeisterung – nur in dieser Einheit wurden aus einer Schülerzeitung die „Abi-Macher vom Taubertal“!

 

Weiterführende Links:

FT-Abi-Plattform (Wirtschaftsgymnasium Tauberbischofsheim):

Buch:

Königs Abi-Trainer/Klaus Schenck: Abitur 2015+2016 / 2017 Baden-Württemberg Deutsch. Bange-Verlag. ISBN: 978-3-8044-3221-5. 11,99€

Bild:

Das Filmteam der „FT-Abi-Plattform“ vom Technischen Gymnasium Tauberbischofsheim (Psychologie-Kurs) beim Projekt „Themen vor der Kamera“, fotografiert von Klaus Schenck.

Kommentar(e) (0)
Schnellsuche:
 
Jugendstiftung Baden-Württemberg - Alle Rechte vorbehalten