thema - Das Magazin

Drucken

Wir sind am Zug!

Der Jugend gehört die Zukunft, die Jugend ist die Zukunft und Du gehörst auch dazu! Du wirst gebraucht in den col_labs in Baden-Württemberg. Hier entwickelst Du mit anderen Jugendlichen Ideen und hast dazu noch eine schöne Zeit mit coolem Abendprogramm.

 
 

Es geht um Bildung, Politik, Umwelt und Gesellschaft. Davon ist jeder betroffen und wir Jugendlichen sind besonders im Bereich Bildung sehr direkt betroffen. Also bleibt nicht faul in der Schule sitzen, nehmen wir es selbst in die Hand! Ab Klasse 8 und zu zweit könnt Ihr jetzt teilnehmen! Also schnappt Euch Euren besten Freund oder Eure beste Freundin und meldet Euch jetzt an!
Das erste der vier col_labs war bereits, das nächste ist jetzt vom 31.03.-02.04.2017 zum Thema Politik im Bereich Regierungspräsidium Stuttgart. Konkret geht es hier auch um die verschiedenen Möglichkeiten Einfluss auf die Politik zu nehmen.
Im dritten col_labs geht es um Gesellschaft im Bereich Regierungspräsidium Freiburg. Dazu gehören Wirtschaft und Ressourcen und alles mit der Frage nach der Zukunft.
Zum vierten col_labs im Bereich Regierungspräsidium Karlsruhe wird für den 06.04. bis 08.04.2017 eingeladen. Hier geht es unter dem Thema Umwelt um die Lebensgrundlage, die elementare Gerechtigkeitsfrage und um Industriegesellschaften.
Ihr habt noch Bedenken? Wir müssen die Welt retten! Mit kreativen, engagierten Jugendlichen spannende Ideen zu entwickeln und die entwickelte Projektidee anschließend umzusetzen reicht Euch nicht? Keine Sorge, Fahrtkosten, Unterkunft und Verpflegung werden übernommen. Dazu kommt noch ein cooles Abendprogramm.
Falls Ihr Euch immer noch nicht sicher seid, warum Ihr teilnehmen wollt oder Ihr noch konkrete Fragen habt, ist Vanessa Gärtner als Insider immer zur Stelle.
Jetzt aber los, Schulart und Notendurchschnitt spielen keine Rolle, anmelden und die Welt verbessern!

Web: http://www.lsbr.de/?page_id=1602

Facebook: Landesschülerbeirat von Baden-Württemberg - LSBR

Kommentar(e) (0)
Schnellsuche:
 
Jugendstiftung Baden-Württemberg - Alle Rechte vorbehalten