thema - Das Magazin

Drucken

Jugendfotos.de ist Finalist bei der Google Impact Challenge 2016

Kennst du eigentlich schon Jugendfotos.de? Noch nicht? Oh, dann hast du aber was verpasst!

 
 

Stell dir folgendes Szenario vor:

Du hast einen spannenden Artikel geschrieben – für die Schülerzeitung, für deinen eigenen Blog, oder sonst irgendetwas, aber dir fehlt ein spannendes Teaserbild, das die Leute gleich auf den ersten Blick anzieht und zum Lesen motiviert.
Bilder von Google darfst du nicht benutzen, da hast du nicht die Rechte. Und selbst ein passendes Foto zu schießen ist vielleicht nicht umsetzbar, oder du hast schlichtweg keine Zeit.

Da kommt dann Jugendfotos ins Spiel.


Was ist Jugendfotos?
„Es ist eine nicht-kommerzielle Fotoplattform für Jugendmedien und Jugendfotografen. Das heißt, dass hier junge Fotografen ihre Fotos kostenlos veröffentlichen dürfen und junge Medienmacher diese ebenso kostenlos herunterladen können.“

Wofür brauche ich Jugendfotos?
„Wenn du eine Schülerzeitung layoutest, bei einem Onlinemagazin arbeitest oder so etwas ähnliches machst, bist du sicher immer auf der Suche nach schönen, journalistischen Fotos von und mit jungen Menschen. Und genau dafür gibt es Jugendfotos. Auf der anderen Seite bietet Jugendfotos die Möglichkeit, seine eigenen Fotos zu veröffentlichen und sie nicht im Kämmerlein verstauben zu lassen.“

Mehr zu lesen gibt’s im FAQ!

Lange Zeit war es sehr still um Jugendfotos – jetzt wurde die Seite aus über 2.000 Projekten als Finalist der Google Impact Challenge 2016 ausgewählt.

Deshalb braucht Jugendfotos mehr denn je deine Unterstützung!

Stimm‘ noch bis zum 25. Februrar unter folgendem Link ab.
Du hast 3 Stimmen für lokale Projekte, schau dich also ruhig noch etwas um und unterstütze noch mehr Projekte, die dir gefallen!

Kommentar(e) (0)
Schnellsuche:
 
Jugendstiftung Baden-Württemberg - Alle Rechte vorbehalten