thema - Das Magazin

Drucken

Ferienreisetipp: Maastrich

Maastrich hat für jeden Reisetyp etwas tolles zu bieten. Egal ob Shopping-Queens, Kulturbegeisterte oder sportliche Familien - in Maastrich findet jeder einen passenden Ort.

 
 

Maastricht befindet sich an der Südspitze der Niederlande, weshalb es sich, (je nach Startpunkt der Reise), perfekt für einen Tagesausflug eignet. Für Shopping-Queens und -Kings bieten die vielfältigen Einkaufsstraßen Maastrichts den Himmel auf Erden. Aber auch für Kulturbegeisterte gibt es dort viel zu entdecken: Die St. Pietesberg Höhlen unterhalb der Stadt (hierbei sollten auf jeden Fall die sehr begrenzten Öffnungszeiten beachtet werden), der Boekhandel Dominicanen (ein Buchhandel, der sich innerhalb einer Kirche befindet) und die Reste der ehemaligen Stadtmauer sind nur einige sehenswerte Orte in Maastricht.

So habe auch ich diese Reise mit meiner Familie unternommen. Mit den Fahrräder im Gepäck machten wir uns auf den Weg und kamen einige Zeit später am Rande der Stadt an. Von dort radelten wir auch gleich, ohne den Weg genau zu kennen, los. Wenige Zeit später, kamen uns allerdings auch die ersten Zweifel an dieser Methode. Also fragten wir auf dem Weg zwei Radfahrer nach Rat. Hierbei hatten wir wiederum in doppelter Hinsicht Glück: Die Radfahrer kannten den Weg und waren selbst auf dem Weg in die Stadt Sie machten uns daher das Angebot, uns in die Stadt zu begleiten, welches wir dankbar annahmen. Wir erreichten schließlich die Innenstadt und parkten unsere Räder, auf Vorschlag von einem der Radfahrer, in einem „Parkhaus“ für Fahrräder. Dies war bewacht und kostete uns nicht einmal Geld. Wir konnten uns in aller Ruhe die Stadt ansehen. Abschließend möchte ich nicht unerwähnt lassen, dass es auch zahlreiche ausgezeichnete Möglichkeiten gibt, sich im kulinarischen Sinne weiterzubilden. Beispielsweise kamen wir an unserem Rundgang an einer Wassermühle vorbei, an der köstlicher Obstkuchen verkauft wurde.

Insgesamt war es eine wundervolle Reise und ich kann nur jedem wärmstens empfehlen seinen nächsten Urlaub in Maastrich zu verbringen.

Kommentar(e) (0)
Schnellsuche:
 
Jugendstiftung Baden-Württemberg - Alle Rechte vorbehalten