thema - Das Magazin

Drucken

Pulse of Europe

Pulse of Europe - Barbara Schäfer erklärt und berichtet aus Köln.

 
 

Pulse of Europe, was ist das eigentlich? Jeden Sonntag um 14 Uhr treffen sich europafreundlich eingestellte Menschen in europäischen Großstädten, um für Europa und die EU zu protestieren. So nahm ich heute auch an einem dieser Treffen teil.
Es wurden Beiträge über verschiedene Themen vorbereitet: Unter anderem ging es um den Brexit, die Wahl in Frankreich und den möglicherweise daraus resultierenden Frexit, außerdem trug ein internationaler Chor ein Lied in Anlehnung an den Parteitag der AfD vor. Zum Abschluss wurde eine Menschenkette gebildet, währenddessen die Europa-Hymne gesungen wurde.
Insgesamt waren es 60 Minuten voller politischer Aufforderungen und Vorschläge, aber vor allem herrschte ein motivierendes Gefühl der Zusammengehörigkeit.

Gerade in Zeiten von „Politikern“ wie Marine Le Pen und Theresa May, die aus der EU austreten wollen, ist es wichtig, nicht tatenlos zuzusehen. Pulse of Europe ermöglicht es, ein Zeichen der Zuversicht für die Zukunft Europas und der EU zu setzen.
Offensichtlich ist die EU nicht unverbesserlich, doch gerade deswegen ist es wichtig, sich dem Konflikt nicht zu entziehen, sondern gemeinsam auf Kompromisse einzugehen.

Kommentar(e) (0)
Schnellsuche:
 
Jugendstiftung Baden-Württemberg - Alle Rechte vorbehalten